Die Vergangenheit lebt noch heute.. Spüre sie und tauche in eine funtastische mittelalterliche Welt Japans...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Clock

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Waffenguide
Do Mai 03, 2012 4:35 pm von Kagome

» Cosplay Pictures!^^
Di Nov 22, 2011 9:11 pm von Kagome

» Inuyasha World RPG Unser Forum!
Mo Jun 20, 2011 12:52 pm von Kagome

» anna und die liebe
Di Jun 14, 2011 11:50 am von Kagome

» Brunnen
Sa Feb 12, 2011 9:29 pm von Kagome

» Geschichte des Forums
Di Dez 07, 2010 10:01 am von Kagome

» Charakterschablone!
Mi Jul 28, 2010 7:32 am von Kagome

» Kagome Higurashi
Mo Jul 26, 2010 4:12 pm von Kagome

» Straßen
Mo Jul 26, 2010 3:04 pm von Kagome

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kagome
 
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Mo Okt 06, 2014 12:30 am
Statistik
Wir haben 1 angemeldetes Mitglied
Der neueste Nutzer ist Kagome.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 53 Beiträge geschrieben zu 31 Themen
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

Teilen | 
 

 Shikonotama Chinas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kagome
Lovely~Miko
Lovely~Miko
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 19.07.10
Alter : 31

BeitragThema: Shikonotama Chinas   Fr Jul 23, 2010 4:05 pm


Dieses Juwel enstand als ein Krieg zwischen Dämonen und Menschen nordöstlich des Reiches China stattfand. Ein mutiger Mönch stellte sich den Dämonen in den Weg.. Nicht ohne Konsiquenzen.. Denn der Mönch haderte monatelang an seinen Schiksal aus.. Denn die Dämonen wollten nicht aufgeben... Sie zerstörten alles was ihm lieb und teuer war.. Er war beinah am Ende seiner Kraft als er die Gunst der Stunde nutzte.. Es war ein Moment indem die Dämonen nicht aufpassten.. Der mutige Mensch sog die dunkelste und stäkrste Seele in sich auf.. Somit war der Krieg für die Dämonen verloren.. Doch auch der Mönch bezahlte mit dem Leben.. Darraus ging dann das Shikonotama CHinas hervor.. Es besitzt die gleichen Kräfte wie das Shikonotama in Japan.. Würde es jemanden gelingen die beiden Juwelen zu vereinen so besäße er eine unüberwindbare Macht....

Heute ist es in Besitzt einer unbekannten Personen dessen Name geheimgehalten wird.. So geheim das nur die Person die es besitzt weiß... Denn es wird vor dem Tod des Hüters an seinen Nachfolger weitergereicht.. Deshalb ist der Hüter immer in ständiger Achtsamkeit.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://inuyahsa-world.forumieren.eu
 
Shikonotama Chinas
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Inuyasha World :: User-Bereich :: Guides-
Gehe zu: